COUSCOUS CROWDFUNDING

dreh mit couscous

Geschafft!! Ein wunderschöner Videodreh liegt hinter mir. Zusammen mit CousCous und Anemone Kloos Illustration haben wir ein richtig feines Pitchvideo für ihre gerade anlaufende Crowdfunding-Aktion produziert. Ein riesen Dankeschön an alle, die dabei waren – es hat solchen Spaß mit euch gemacht und es wird ganz sicher ein großer Erfolg!

JETZT LOS, SCHAUT EUCH DAS VIDEO AN UND WERDET UNTERSTÜTZER: https://www.musicstarter.de/tales

WIE FEIERST DU INS NEUE JAHR?

Mit Enna Miau (ennamiau.de) und Falko Pietsch (www.facebook.com/kuermann) habe ich im Zuge der diesjährigen Aufnahmen für unser schickes Weihnachtsalbum noch schnell ein Video abgedreht. Rausgekommen ist eine kleine Geschichte in der vorweihnachtlich geschmückten Neustadt. Viel Spaß beim Anschauen!

Interpreten: Enna Miau, Falko Pietsch
Text: Falko Pietsch
Arrangement: Ludwig Schmutzler, Falko Pietsch
Bandbesetzung: Falko Pietsch – Fender Rhodes, Ludwig Schmutzler (Gitarre&Schlagzeug)
Ton- und Videoproduktion: Ludwig Schmutzler

http://studiolud.com
http://ennamiau.de
https://www.facebook.com/kuermann

LUD GOES PRO!

Juhuu, mein erstes DSLR-Schulter-Rig! Ein kleines Stativ von Walimex Pro komplett mit Follow Focus, Matte Box, Schulterstütze und Handgriff. Dazu ein Zoom H1 eingespannt in eine Multi-Purpose-Mikro-Spinne fixiert über einen Blitzschuhadapter. Nun bin ich endlich professionell gerüstet für die vielen Künstler-Image-Filme und Konzertmitschnitte… FREIWILLIGE VOR!!

schulter rig

SAY MEOW – Doku bei der 6. Dresdner Schlössernacht

Am 19. Juli 2014 war es wieder soweit – die mittlerweile zum sechsten Mal ausgetragene Dresdner Schlössernacht stand an. Diesmal mit dabei: SAY MEOW, eine Dresdner Indiepop-Band, die ich seit ihrer Gründung als Produzent begleite. Für dieses schöne Event, und weil ich eh frei hatte, habe ich mich entschlossen das Trio um die Sängerin Enna einen Tag lang zu begleiten und mit der Kamera “draufzuhalten”. Was dabei rausgekommen ist, seht ihr in der folgenden kleinen Doku. Viel Spaß beim Anschauen.

MARTIN SEIDEL for the win!

Folgendes kleines Bewerbungsvideo entstand für den diesjährigen Singer-Songwriter-Contest der Filmnächte Dresden. Zusammen mit Martin Seidel und Enna Miau ging es ans “Set” im Industriegelände Dresden und nach gut 2 Stunden waren alle Takes im Kasten. Einfach, knackig, authentisch – das war das Motto für diese Aufnahmesession. Viel Spaß beim Anschauen und ein großes Dankeschön an Mart und Enna!