Technik

Unsere technische Ausstattung können wir jederzeit mobil einsetzen. Dies garantiert höchste Flexibilität, wenn es darum geht, Ihre Ideen an jedem denkbaren Ort umzusetzen.

pult-cropRecording

  • mobiles Recording-Pult von Allen & Heath mit Signalwandlung in Studio-Aufnahmequalität, bis zu 24 Kanäle parallel, High-End-Preamps, 4-Band-EQs mit 2 vollparametrischen Mittenbändern pro Kanal
  • Studio-Vorverstärker mit Röhrentechnik von SPL und A.R.T.
  • hochwertige Studiomikrofone u.a. von Microtech Gefell (Neumann), Electro Voice, Audio Technica, Golden Age, Oktava, Audix, Sennheiser und Shure Beta

blues-jr-cropTonstudio

  • kleines Recording-Studio mit trockenem Sound, ideal für Pop, Rock, Jazz, Acoustic, Singer-Songwriter u.ä.
  • raumakustisch optimierter Aufnahmeraum und separater Regie-/Aufenthaltsraum (jeweils ca. 30 qm)
  • großes, bequemes Sofa, Kaffeemaschine und Wasserkocher
  • ausgewählte Studio-Instrumente, z.B. Akustik- und E-Gitarren von Music Man, Martin, Ibanez und Yamaha, Gitarrenverstärker von Fender (Combo oder 2×12-Cabinet) und Vox, verschiedene Gitarren-Effektgeräte, Nord Stage Piano, Micro Korg Synthesizer, Kaoss Pad, Alesis Performance Pad, Kawai Minipiano

Foto und Film

  • digitale Filmkamera von Blackmagic Design mit 2,5K-Sensor in Kinoqualität und hohem Dynamikumfang
  • digitale Spiegelreflexkameras aus der EOS-Serie von Canon
  • verschiedene Objektive von Canon, Sigma und Walimex , lichtstarke Festbrennweiten und flexibel einsetzbare Zoomobjektive
  • GoPro-Actionkamera (bis 40 m wasserdicht): durch geringe Größe und Gewicht lassen sich einzigartige Bildausschnitte realisieren
  • mobiler Kamerakran (max. Arbeitshöhe: ca. 3m)
  • Steadycam, Schulter-Rig
  • Kamera-Slider für besonders weiche Kamerafahrten
  • Zubehör für Live-Tonmitschnitt, Ansteckmikrofon für Interview-Situationen (Übertragung per Funk), externer Kontroll-Monitor
  • mobiles Hintergrundsystem für Fotoshoots vor einfarbigem Hintergrund
  • Studiolicht (Dauerlicht) mit Softboxen
  • Flow-Mow für bewegte Zeitraffer-Aufnahmen

Kommentare sind geschlossen