KOMPOSITION FÜR DAS TANZTHEATER im Festspielhaus Hellerau

Mit meinem geschätzten Musikerkollegen und langjährigem Freund Rany Dabbagh ging es zum Produzieren ins Studio. Dieses Mal nicht für eine Pop-Platte – die kommt aber noch später in diesem Jahr – sondern im Auftrag der Kunst sollten Tasten, Regler und Saiten bedient werden. Für die Tanzinstallation “Le Sack du printemps” der Carrot Dancers schrieben wir einen 15-minütigen Backing-Track, der während der Tanz-Performance erklingt – eine sehr herausfordernde Aufgabe. Zu sehen und zu hören u.a. im Festspielhaus Hellerau.

ALLES AUF ANFANG

Ihr lieben Leute,

lange hat es gedauert, jetzt gibt es endlich etwas zu hören. Nach der Trennung von SOFIA! Anfang des Jahres gab es immer noch die guten Aufnahmen aus unserer Herbstsession im Studio Schloss Röhrsdorf. Mittlerweile haben wir neue Wege eingeschlagen, aber die angekündigte und von vielen ersehnte EP “Alles auf Anfang” bringen wir trotzdem heraus.

Bitte hört doch einmal hinein unter:

https://franzirothertandludwigschmutzler.bandcamp.com/album/alles-auf-anfang

Alle Songs sind kostenlos. Wer will, kann aber trotzdem etwas geben oder sich die ganze EP für einen Fünfer kaufen (dann gibt es sogar noch ein kleines Extra).

Vielen Dank für die Zeit an meine SOFIA!-Frontfrau Franzi Rothert, bitte besucht ihre Seite fleißig.

Und an dieser Stelle möchte ich noch einmal besonders unseren beiden Herren Florian Fügemann und Benjamin Arnold danken, die uns im Studio mit ihren Instrumenten so toll unterstützt haben. Chapeau und Merci!

sofia