Im März war ich vor allem mit SAY MEOW auf Achse. Die Band buchte mich für die Dokumentation und technische Begleitung ihrer Unplugged Tour. Neben der Erstellung des Tourplakates war ich vor allem mit der Kamera unterwegs, aber auch, je nach Location, für den Ton verantwortlich. In Dresden gab es dann eine zusätzliche Herausforderung, denn hier habe ich neben der Betreuung des Videodrehs und der Livetechnik außerdem die ab 01.04.16  erhältliche Live-unplugged EP aufgenommen.

Erstes Ergebnis in Bild und Ton hier:

Das Video wird von Youtube eingebettet. Beim Starten des Players werden Daten an Google gesendet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Plakat unplugged Tour

2016-04-04T12:27:17+00:00Foto, Musik, Video|